Kanalwechsel am DVB-T-Standort Bamberg

Kanalwechsel am DVB-T-Standort Bamberg

Im Zuge der Neuordnung der Frequenzen für das zukünftige Antennenfernsehen DVB-T2 HD in Bayern wird am Senderstandort Bamberg-Buttenheim der Wechsel eines bestehenden DVB-T-Sendekanales erforderlich. Die Umstellungsarbeiten werden am Donnerstag, 12. Januar 2017 in der Zeit von 0:00 Uhr bis voraussichtlich 08:00 Uhr durchgeführt. In diesem Zeitraum ist der Empfang aller DVB-T-Kanäle unterbrochen. Ab 08:00 Uhr können die Programme des ZDF-Bouquets dann im DVB-T-Kanal 31 empfangen werden. DVB-T-Nutzer werden gebeten danach, zum Auffinden des neuen Kanals einen Sendersuchlauf vorzunehmen.

Bereits am Mittwoch, 11. Januar kommt es zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr zu zwei kurzzeitigen Unterbrechungen, die jeweils kürzer als drei Minuten andauern.

Von den DVB-T-Unterbrechungen im Raum Bamberg betroffen sind folgende Programme:
Kurzzeitunterbrechungen am 11.01. zwischen 08:00 und 16:00 Uhr:
• Das Erste, one, phoenix und arte (Kanal 29) • ZDF, 3Sat, KiKA/ ZDFneo und ZDFinfo (Kanal 34) Unterbrechung am 12.01. von 0:00 bis 08:00 Uhr:
• Das Erste, one, phoenix und arte (Kanal 29) • ZDF, 3Sat, KiKA/ ZDFneo und ZDFinfo (Kanal 34 > Kanal 31) • BR Fernsehen Nord, ARD alpha, MDR Fernsehen, hr-Fernsehen (Kanal 40)