Aktuelles

Kanalwechsel am DVB-T-Standort Hesselberg

Kanalwechsel am DVB-T-Standort Hesselberg

Im Zuge der Neuordnung der Frequenzen für das zukünftige Antennenfernsehen DVB-T2 HD in Bayern wird am Senderstandort Hesselberg der Wechsel eines bestehenden DVB-T-Sendekanales erforderlich.
Am Sender Hesselberg wird am Mittwoch, den 18. Januar 2017 zwischen 8.00 und 12.00 Uhr für etwa drei Minuten die DVB-T-Ausstrahlung im Landkreis Donau-Ries, im nördlichen Schwaben, im südlichen Mittelfranken sowie in den Landkreisen Aichach-Friedberg, Dillingen, Augsburg, Günzburg, Weißenburg und Eichstätt unterbrochen.
Betroffene Programme:
- Kanal 55: Das Erste, one, phoenix, arte
- Kanal 47: BR Fernsehen Nord, ARD-alpha, MDR Fernsehen, hr-fernsehen
- Kanal 44: ZDF, 3sat, KIKA/ZDFneo, ZDFinfo

Am Freitag, den 20 Januar wird zwischen 0.05 und 4.00 Uhr für knapp vier Stunden die Programmverbreitung im gleichen Gebiet unterbrochen.
Anschließend findet ein Kanalwechsel statt und ein Sendersuchlauf ist nötig:

- Das ARD-Bouquet wechselt von Kanal 55 auf Kanal 41
- Das BR-Bouquet wechselt von Kanal 47 auf Kanal 58

Am Mittwoch, den 25. Januar findet eine weitere Senderunterbrechung zwischen 0.05 und 4.00 Uhr für knapp vier Stunden statt.

Gründe für den Kanalwechsel

Am 29. März 2017 startet in Mittelfranken DVB-T2 HD, das digitale Antennenfernsehen der nächsten Generation: An den Sendern Nürnberg, Dillberg und Büttelberg wird an diesem Tag die Übertragung von DVB-T auf DVB-T2 umgestellt. Dies erfordert, dass im Vorfeld die DVB-T-Kanäle am Sender Hesselberg geändert werden, damit es zu keinen gegenseitigen Störungen kommt.

Bis Mitte März 2018 wird vom Hesselberg aus noch DVB-T gesendet. Eine Umstellung auf DVB-T2 HD ist an diesem Standort aus Kostengründen nicht geplant. Der Empfang des digitalen Antennenfernsehens in der Region wird aber durch benachbarte bayerische Senderstandorte sowie den Sender Aalen in Baden-Württemberg über eine Dachantenne oder eine Außenantenne – je nach Empfangslage – weiterhin möglich sein.

Kanalwechsel am DVB-T-Standort Bamberg

Kanalwechsel am DVB-T-Standort Bamberg

Im Zuge der Neuordnung der Frequenzen für das zukünftige Antennenfernsehen DVB-T2 HD in Bayern wird am Senderstandort Bamberg-Buttenheim der Wechsel eines bestehenden DVB-T-Sendekanales erforderlich. Die Umstellungsarbeiten werden am Donnerstag, 12. Januar 2017 in der Zeit von 0:00 Uhr bis voraussichtlich 08:00 Uhr durchgeführt. In diesem Zeitraum ist der Empfang aller DVB-T-Kanäle unterbrochen. Ab 08:00 Uhr können die Programme des ZDF-Bouquets dann im DVB-T-Kanal 31 empfangen werden. DVB-T-Nutzer werden gebeten danach, zum Auffinden des neuen Kanals einen Sendersuchlauf vorzunehmen.

Bereits am Mittwoch, 11. Januar kommt es zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr zu zwei kurzzeitigen Unterbrechungen, die jeweils kürzer als drei Minuten andauern.

Von den DVB-T-Unterbrechungen im Raum Bamberg betroffen sind folgende Programme:
Kurzzeitunterbrechungen am 11.01. zwischen 08:00 und 16:00 Uhr:
• Das Erste, one, phoenix und arte (Kanal 29) • ZDF, 3Sat, KiKA/ ZDFneo und ZDFinfo (Kanal 34) Unterbrechung am 12.01. von 0:00 bis 08:00 Uhr:
• Das Erste, one, phoenix und arte (Kanal 29) • ZDF, 3Sat, KiKA/ ZDFneo und ZDFinfo (Kanal 34 > Kanal 31) • BR Fernsehen Nord, ARD alpha, MDR Fernsehen, hr-Fernsehen (Kanal 40)

Temporäre Abschaltung Traunstein 07.12.2016

Datum: 07.12.2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 10:45 Uhr
Programme: alle
Grund: Inspektion Antennenträger

 

Temporäre Abschaltung Augsburg 01.12.2016

Datum: 01.12.2016
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Programme: alle
Grund: Arbeiten am Turm

 

Temporäre Abschaltung Hoher Bogen 08.11.2016

Datum: 08.11.2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr
Programme: alle
Grund: Reparaturarbeiten

 

Temporäre Abschaltung Regensburg 27.10.2016

Datum: 27.10.2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr
Programme: alle
Grund: Wartung

 

Temporäre Abschaltung München Olympiaturm 24.10.2016

Datum: 24.10.2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr
Programme: alle
Grund: Wartung

 

Programmwechsel One ersetzt EinsPlus (1.10.2016)

Mit sofortiger Wirkung ersetzt das Programm One das Programm EinsPlus.

Temporäre Abschaltung Hoher Bogen 12.09.2016

Datum: 12.09.2016
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 11:30 Uhr
Programme: alle
Grund: Wartung

 

Temporäre Abschaltung Hochberg/Traunstein 01.09.2016

Datum: 01.09.2016
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Programme: alle
Grund: Arbeiten an der Stromversorgung